Berlin Sex Date

Du kannst dir unterschiedlichste Sexkontakte aus ganz Berlin praktisch, übersichtlich und natürlich vollkommen anonym auf unserer Seite ansehen und es dir gründlich durch den Kopf gehen lassen, wie risikofreudig du bist. Vielleicht schaffen wir es dich sogar auf neue Ideen zu bringen. Hast du schon mal daran gedacht, dass du als Hengst es auch mit einem Paar probieren könntest?

Es kann für dich vielleicht besonders spannend sein, wenn der Cuckold zusehen muss, wie du seine Stute besteigst. Such dir einfach das Richtige aus. Der Kitkatclub ist beispielsweise so eine angesagte Swingeradresse. Dickes B, home an der Spree, bei einer Sklavin tust du gut und bei einer Domina tust du weh, Sexkontakte können in Berlin ganz schön unter die Haut gehen Wie du siehst, muss sich hier keiner festlegen. Der Sex ist Berlin ist genau so vielfältig wie seine Bewohner.

Einige finden es zu bunt und andere sehnen sich nach der sexuellen Auswahl der Hauptstadt. Wähle das Geschlecht deines Sexpartners, du musst dich dabei nicht eindeutig festlegen, auch die Anzahl der Partner ist Geschmackssache. Unterschätze nie die mögliche Diskrepanz zwischen ersten Textnachrichten und sogar Telefonaten und dem ersten persönlichen Treffen. Nur längere Trips mit jemandem planen, den man möglichst gut einschätzen kann. Vielleicht vorher mal skypen?

Oder einfach doch erstmal in eine Bar gehen. Das Spontan-Abenteuerliche Zu den gewagteren unter den Dates gehört sicher meine Idee, mit einem Mann, den ich beim Feiern kennengelernt habe, spontan auf ein Festival zu fahren. Also, wir hatten uns danach schon ein-, zweimal gesehen, aber eigentlich kannten wir uns kaum. Daher ist das ja fast wie ein Online-Date.

Er war schon da, hatte noch eine Karte, ich reiste nach. Kein Schlaf, dafür jede Menge Amüsement, die ein Festival eben so bietet. Denn der Mann, zehn Jahre jünger als ich, konnte mich sogar durch meinen schlimmsten psychischen und physischen Zusammenbruch am nächsten Tag begleiten. Das hätte auch ins Auge gehen können. Denn ich war quasi wehrlos. Nur bedingt eine gute Idee. Eine Spur softer war der Plan, mit einem Mann nach nur kurzer Konversation direkt in einen Club zu gehen.

Das lief echt gut! Vorher sollte man aber auch hier abklären: Schafft man unter Umständen auch den Weg alleine zurück in die heimischen vier Wände? Ist mir gerade erst passiert. Das Sex-Date Fast schon ein Klassiker bei mir: Nach wie vor kommt es mir so vor, als sei ich maximal eine von Frauen, die sich auf diesem Wege mit Männern trifft.

Insbesondere beim ersten Date und direkt in der eigenen Wohnung. Und nach wie vor fühle ich mich versucht, anderen Frauen davon abzuraten. Ich rechtfertige mein Verhalten immer gerne mit meiner doch recht guten Menschenkenntnis. Anderen sage ich komischerweise: Mindestens sollten vorher wichtige Eckdaten wie voller Name, Telefonnummer, idealerweise Facebook etc. Aber insgesamt kann man immer wieder zu Option eins zurückkommen. Und ich probiere jetzt etwas ganz Neues aus.

DAS ist doch mal fancy. Ich bin Mascha 32 und seit rund anderthalb Jahren Single. Nach einer langen Beziehung habe ich endlich Zeit mich ein bisschen auszuleben, die Sau raus und nichts anbrennen zu lassen.


Sexkontakte Berlin